Alfa Romeo wird heute 110 Jahre alt

Alfa Romeo wird heute 110 Jahre alt

Alfa Romeo wird 110 Jahre alt. Es ist ein Meilenstein, den bisher nur sehr wenige Automobilhersteller erreicht haben. Pünktlich zur Geburtstagsfeier am heutigen 24. Juni 2020 nimmt das „Museo Storico Alfa Romeo“ in Arese (Italien) den Betrieb wieder auf.

Aus diesem Anlass bietet das Museum erstmals auch Führungen durch die nicht öffentliche Sammlung, in denen weitere 150 Fahrzeuge, Modelle und weitere Sammlungsstücke gehütet werden.

Museo Storico Alfa Romeo
Museo Storico Alfa Romeo

Ihre Premiere feiert die Abteilung „Alfa Romeo in Uniform“, eine Retrospektive der Partnerschaft mit den italienischen Polizeikräften.

Besucher können zudem an einem Flash-Mob teilnehmen und im eigenen Fahrzeug eine Runde auf der museumseigenen Rennstrecke drehen – in absoluter Sicherheit. Vor Ort gibt sich ebenfalls die neue Alfa Romeo Giulia GTA die Ehre.

Museo Storico Alfa Romeo
Museo Storico Alfa Romeo

Das „Museo Storico Alfa Romeo“ zeigt außerdem die „Tour durch 110 Jahre“, bestehend aus sechs Videos mit historischen Szenen aus der Geschichte des Unternehmens.

Umfangreiche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen schützen die Besucher und das Personal. Weitere Informationen zum Museum finden Touristen, Reisende und Interessierte online unter museoalfaromeo.com.

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Tumblr | Pinterest | Twitter | Facebook


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Ein Gedanke zu „Alfa Romeo wird heute 110 Jahre alt

Kommentare sind geschlossen.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben