Armani, Bvlgari und Kartell designen einzigartige Fiat 500

Armani, Bvlgari und Kartell designen einzigartige Fiat 500

Die Video-Dokumentation „One-Shot“ blickt nun hinter die Kulissen eines gemeinsamen Projekts von Fiat und drei legendären italienischen Marken um Armani, Bvlgari und Kartell.

Denn der vollelektrisch angetriebene Fiat 500 ist in der Interpretation der Modelabels Armani und Bvlgari sowie der Designer von Kartell zu sehen.

Olivier François, Präsident Fiat Brand Global und FCA Chief Marketing Officer, führt durch Interviews mit Designern und Markenbotschaftern der Partner, beschreibt außerdem die Hintergründe hinter der Auswahl von Materialien, die ganz im Zeichen von Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen.

Video: One-Shot

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Man bekommt nie eine zweite Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.“ Mit diesen Worten erklärt Olivier François, warum die Premiere des neuen Fiat 500 ein Meilenstein in der Automobilindustrie werden sollte, die das rein elektrisch angetriebene Fahrzeug ins richtige Licht rücken würde.

Der Kurzfilm „One-Shot“ zeigt jetzt die kreativen Meetings und Prozesse, in denen zwischen Designern aus verschiedenen Bereichen fruchtbare Teamarbeit und emotionale Affinität entstand.

© Foto: FCA Group / Video: YouTube

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben