FCA Heritage supportet Lingotto-Ausstellung

FCA Heritage supportet Lingotto-Ausstellung

Es war zu seiner Zeit das größte Automobilwerk Europas und das Hauptgebäude erstreckte sich über eine Länge von 500 Metern.

Wirklich weltberühmt wurde das 1923 eröffnete Fiat Werk im Turiner Vorort namens Lingotto durch die Teststrecke auf dem Dach. Hier wurden alle in den fünf darunter liegenden Stockwerken gefertigten Automobile vor der Auslieferung einer Probefahrt unterzogen.

Jetzt zeigt eine Ausstellung die abwechslungsreiche Geschichte des ehemaligen Fiat Werks, das 1982 geschlossen wurde.

Unter dem Motto „Lingotto Vive & Rivive. Quand’era una fabbrica” lässt die von FCA Heritage unterstützte Ausstellung die Zeit aufleben, als der heute multifunktional mit Einkaufszentrum, Luxushotel sowie einem Veranstaltungs- und Sportzentrum genutzte Komplex noch eine Automobilfabrik war.

Lingotto (1963)
Lingotto (1963)

Besucher*innen gehen auf eine Entdeckungsreise an einen Ort, der auch die Erneuerung von Turin symbolisiert. Als solches ist das Gebäude international bekannt, aber nicht immer für seine ursprüngliche Rolle bekannt.

Anhand von Zeichnungen, Fotografien, Filmen und natürlich Fahrzeugen lässt die Ausstellung im Pavillon des Einkaufszentrums Lingotto die Geschichte der legendären Fiat-Fabrik wieder aufleben.

Ausstellung: Lingotto Vive & Rivive. Quand’era una fabbrica.
Ausstellung: Lingotto Vive & Rivive. Quand’era una fabbrica.

FCA Heritage, die Abteilung von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) zur Pflege des historischen Erbes der italienischen Marken des Konzerns, unterstützt die Ausstellung.

„Lingotto Vive & Rivive. Quand’era una fabbrica.“
Padiglione 5 – Centro Commerciale Lingotto
Via Nizza, 230 – Torino, Italien

Diese Ausstellung ist noch bis zum 31. Dezember 2020 in Turin zu sehen.

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben