Fiat 500 “La Prima“ ist ab sofort bestellbar

Fiat 500 “La Prima“ ist ab sofort bestellbar

Pünktlich zum Geburtstag des historischen Fiat 500 am heutigen 4. Juli kann der neue, rein elektrisch angetriebene Fiat 500 “La Prima“ als Cabriolet bestellt werden.

Dieses Modell debütierte vor genau vier Monaten in Mailand. Im letzten Juni wurde dann auch die Limousinen-Version vorgestellt.

Interessenten, die den Fiat 500 “La Prima“ online vorreserviert hatten, werden von den Händlern kontaktiert, um die Reservierung in eine tatsächliche Bestellung umzuwandeln.

Fiat 500 “La Prima“
Fiat 500 “La Prima“

Die ersten 500 Kunden in Deutschland erhalten die limitierte „Opening Edition“ und damit unter anderem eine Easy Wallbox, die Lackierung und ein exklusives Badge inklusive.

Darüber hinaus kann das Elektroauto ab sofort auch frei bestellt werden. Der neue 500er gehört zu den förderfähigen Elektrofahrzeugen, so dass die Käufer vom aktuellen Umweltbonus profitieren können.

Fiat 500 “La Prima“
Fiat 500 “La Prima“

Im ehemaligen Werk im Turiner Stadtteil Lingotto eröffnet parallel zum Verkaufsstart die „Virtual Casa 500“. Dieses Online-Museum erzählt von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Fiat 500.

Fans des „Cinquecento“ können die Dauerausstellung vom Smartphone, Computer oder Tablet aus besuchen.

Fiat 500 “La Prima“
Fiat 500 “La Prima“

Die virtuelle Tour führt von den 1950er Jahren bis in die heutige Zeit und erzählt eine Geschichte, die auch die Geschichte einer ganzen Generation ist.

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Ein Gedanke zu „Fiat 500 “La Prima“ ist ab sofort bestellbar

Kommentare sind geschlossen.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben