Gelesen: Regional reisen und einkaufen

Gelesen: Regional reisen und einkaufen

Im Herbst 2020 erscheinen zwei neue Bände der Hamburger Reisebuch-Reihe „Wochenender“. Ein Buch über „St. Peter-Ording und Eiderstedt“ sowie eines über „Hofläden und Manufakturen um Hamburg“.

Der seit dem 20. Oktober 2020 im Buchhandel erhältliche Titel „Nordseeküste: St. Peter-Ording, Eiderstedt“ zeigt auf 192 hochwertig gestalteten Seiten die schönsten Orte, Lokale und Unterkünfte sowie ausgewählte Radtouren der Region.

Es sind handverlesene, von persönlichen Begegnungen mit lokalen Gastgeber*innen und Gastronom*innen geprägte Empfehlungen, zum Ausprobieren und Weitererzählen.

Am 16. November 2020 wird die Hamburger Reisebuch-Reihe dann um „Hofläden und Manufakturen um Hamburg“ ergänzt. Dieser Band feiert Genuss und stellt über 50 ausgewählte Bauernhöfe, Hofläden und Selbsterntegärten, aber auch Ateliers und Werkstätten vor.

Herausgeberin Eli Franz sagt zu den Büchern: „St. Peter-Ording ist ein Klassiker, der schon vor über 100 Jahren in Reisebroschüren angepriesen wurde. Und überall haben wir Menschen getroffen, denen es ein Herzensanliegen ist, mit Natur, Tieren und Material achtsam umzugehen, und die jeden Tag hart dafür arbeiten, die Welt ein wenig schöner und nachhaltiger zu gestalten.“

Mit den beiden neuen Bänden für je 18,- Euro zählt die „Wochenender“-Reihe nun insgesamt sieben Bücher. Weitere Informationen finden Interessierte online unter wochenender-buch.de.

© Fotos: Frenz Verlag (2), Patrick Schöpflin, Unsplash (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben