#TheRumbleLipChallenge: Lasst den Abarth erklingen

#TheRumbleLipChallenge: Lasst den Abarth erklingen

Im Jahr 1950 stellte Markenmacher Carlo Abarth in Turin erstmals die sportlich klingenden Aufpuffanlagen von Abarth vor.

Das Jubiläum wird nun online gefeiert. Denn man lädt die Mitglieder der Marken-Community zu einem virtuellen Flashmob ein.

Mittels eines Aufrufes werden die User dazu animiert, eine Instagram-Story zu posten – und unter dem Hashtag #TheRumbleLipChallenge den Klang ihrer Auspuffanlage hochzuladen.

Mittlerweile gibt es 83 offizielle Clubs. Außerdem haben sich schon mehr als 114.000 Menschen bei der Community „The Scorpionship“ angemeldet.

Abarth 595 Competizione
Abarth 595 Competizione

Und Sound ist bei Abarth richtig Programm. Denn 2018 feierte der neue Abarth 595 mit seiner „Record Monza Attivo“-Abgasanlage sein Debüt. Das Besondere an diesem System ist ein aktives Ventil, das sich über die Sporttaste am Armaturenbrett steuern lässt.

Während nämlich zuvor die Öffnung des Auslassventils für eine Erhöhung des Abgasdrucks sorgte, kann der Fahrer nun direkt zwischen dem „Gentleman-Driver“-Sound und dem für Abarth typischen, kraftvollen „Brüllen“ entscheiden.

Abarth 595 Competizione
Abarth 595 Competizione

Dieser Klang ist bei den Modellen 595 Competizione, 595 Pista und 695 70° Anniversario ein zentraler Bestandteil der Serienausstattung. Lasst den Abarth erklingen…

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben