Augure: Neues Tool für mediales Reputationsmanagement

Augure: Neues Tool für mediales Reputationsmanagement

Eine neue Softwarelösung namens Augure ist für PR-, Kommunikations- und Marketingverantwortliche am Markt. Das gaben „Argus Data Insights“ und die „Augure Corporate France“ nun bekannt.

Das Tool ist eine SaaS-Plattform (Software as a Service) für aktive Medienarbeit und unterstützt die Anwender*innen in ihrer Arbeit – von der gezielten Auswahl der Empfänger, über das Gestalten und Versenden von Mitteilungen und Inhalten bis hin zur Messung des medialen Erfolgs.

Die gewonnenen Insights fließen in zukünftige Kampagnen mit ein. Mit Augure sollen PR-, Kommunikations- und Marketingprofis auch die richtigen Influencer und Multiplikatoren für ihre Kampagnen finden können.

Das funktioniert sowohl durch die Integration eigener Kontaktdaten als auch durch externe Datenbanken. Inhalte wie Medienmitteilungen, Newsletter oder Eventeinladungen werden direkt in der Software erstellt und zielgerichtet an einen ausgewählten Empfängerkreis versendet.

Augure: Neues Tool für mediales Reputationsmanagement
Augure: Neues Tool für mediales Reputationsmanagement

Alle Medienbeiträge zu einer Kampagne werden in Augure erfasst, somit wird der mediale Erfolg sichtbar. Auf einen Blick lässt sich beispielsweise ablesen, wer was wann und auf welche Weise über das eigene Thema berichtet hat.

Diese Insights können in zukünftige Kommunikations- oder Marketingaktivitäten einfließen. Die Software ist modular aufgebaut und kann individuell konfiguriert werden.

Weitere Informationen dazu finden Interessierte online sowie aktuell unter argusdatainsights.de/augure.

© Fotos: Obi Onyeador, Unsplash

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


Ich blogge und berate.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben