Gelesen: Nike-Sneaker als Hyper-Objekt

Gelesen: Nike-Sneaker als Hyper-Objekt

Der US-Designer Virgil Abloh und Nike bringen alles zusammen – vom Air Jordan 1 bis hin zum Air Presto.

Sie erfinden die Sneaker-Kultur mit dem Gemeinschaftsprojekt „The Ten“ neu und gestalten globale Sneaker-Symbole.

Mit dem Buch „Virgil Abloh. Nike. Icons“ erleben Leser*innen das technische Einfallsreichtum und Virgil Ablohs Designprozess.

Man sieht: Jeder Schuh ist ein Stück an Industriedesign, fast wie eine fertige Skulptur, und gleichzeitig tragbar. Sneaker können echte Hyper-Objekte sein.

Virgil Abloh. Nike. Icons 352 Seiten | 60,- Euro
Virgil Abloh. Nike. Icons
352 Seiten | 60,- Euro

Das absolut lesenswerte Buch ist für Sneaker-Enthusiasten ein Must-Have und erscheint am 21. April 2021 in englischer Ausgabe im Taschen Verlag.

Es ist ab sofort unter taschen.com/virgil_abloh_nike_icons vorbestellbar.

© Fotos: Giorgio Trovato, Unsplash (1), Taschen (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


Ich blogge und berate.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben