Blog

Gestrandet am St. Pete Beach

Gestrandet am St. Pete Beach

Wie verbindet man in der aktuellen Zeit am besten Menschen weltweit mit einem Urlaubsziel, wenn der persönliche Besuch noch warten muss?

Man bringt sie auf den heimischen Fernseher. So kam nun die Premiere von „Life’s Rewards“, einer neue Serie auf „Amazon Prime“, die von „Visit St. Petersburg/Clearwater“, der „St. Petersburg Clearwater Film Commission“ und von „Visit Florida“ produziert wurde.

Anzeige


Die Serie präsentiert die Magie des Reisens und erzählt die Geschichte von einer unerwarteten Lebenswendung. Das Format wurde vollständig in St. Pete/Clearwater gefilmt.

Die erste Streaming TV-Serie die von einem Tourism-Board entwickelt wurde, folgt dem Leben von Dan Kinney, dessen Rolle von Sebastian Rocha gespielt wird.

Szene aus "Life’s Rewards"

Kinney, Sohn eines führenden Vermögensverwalters, führt ein erfolgreiches Leben und muss auf nichts verzichten. Ein missglücktes Geschäft stellt Dans Leben jedoch von einem Moment auf den anderen komplett auf den Kopf.

Binnen kürzester Zeit verliert er alles, es bleiben ihm lediglich sein unbestrittenes Charisma und abertausende Punkte bei einem Hoteltreueprogramm. Diese erlauben es ihm bis auf weiteres, im „Don CeSar Hotel“ zu leben.

Auch bekannt als „The Pink Palace“, liegt dieses Hotel direkt am St. Pete Beach, welcher laut TripAdvisor der beste Strand der USA und der fünftbeste Strand der Welt in 2021 ist.

Dans Aufgabe ist es nun, die Scherben seiner Vergangenheit aufzusammeln – und sich ein neues Leben aufzubauen. Dabei ist er stark von der Großzügigkeit und dem guten Willen anderer Menschen abhängig.

Life’s Rewards - Amazon Prime

Sein weiterer Weg ist geprägt von einer gelungenen Kombination von Drama und Humor, währenddessen er lernt, dass man das wirkliche Lebensglück meist anders als erwartet findet.

Mit viel Witz, überraschenden Wendungen und faszinierenden Charakteren – kombiniert mit der schönen Kulisse von St. Petersburg/Clearwater – erwartet die Zuschauer eine neue Perspektive auf das beliebte Reiseziel.

In den USA ist „Life’s Rewards“ bei „Amazon Prime“ kostenfrei verfügbar. In Europa kann man sämtliche Episoden der Serie über eine designierte Streaming-Website von „Visit Florida“ sowie auf YouTube kostenlos ansehen.

© Fotos: visitstpeteclearwater.com

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: