Blog

Wer blinkt die Schleicher*innen von der linken Spur weg?

Wer blinkt die Schleicher*innen von der linken Spur weg?

Die rechte Autobahnspur ist frei und dennoch schleicht ein Fahrzeug auf der linken Fahrbahn – und zwingt einen, in die Eisen zu gehen.

Ich erlebe das in letzter Zeit immer häufiger, insbesondere mit Fahrer*innen von Elektroautos, die denken, dass sie besonders cool unterwegs sind – aber leider überhaupt keinen Druck für die Autobahn unter der Haube haben.


Wenn ich zum Beispiel einen Renault Zoe auf der linken Spur der Autobahn sehe, obwohl rechts alles frei ist, dann weiß ich schon wieder, was für ein*e pädagogisch wertvolle*r Ausbremser*in dort auf der Batterie sitzt.

AutoScout24 wollte nun wissen, was die deutschen Autofahrenden in einer solchen Situation unternehmen.

Über 1.000 Autohalter*innen hat der Online-Automarkt gemeinsam mit Innofact befragt, um herauszufinden, wie viele der deutschen Fahrenden auf der Autobahn drängeln.

Ergebnis: 59 Prozent verhalten sich eher defensiv, wenn sie durch langsamere Fahrzeuge ausgebremst werden.

Autobahn

Auf der anderen Seite heißt das: 41 Prozent sind durchaus angriffslustig unterwegs und betätigen die Lichthupe oder setzen das vorausfahrende Auto durch dichtes Auffahren unter Druck.

Vor allem wir Männer neigen zu offensivem Verhalten. So machen 21 Prozent der Fahrenden einen Sonntagsfahrer bzw. eine Sonntagsfahrerin auf der linken Spur durch Lichthupe darauf aufmerksam, dass sie vorbei wollen.

17 Prozent blinken links, um zu zeigen, dass sie es eilig haben. 14 Prozent überholen notfalls auf der rechten Fahrspur.

8 Prozent betätigen die Hupe, wenn sonst gar nichts mehr geht. 6 Prozent fahren so dicht auf, bis der Vordermann bzw. die Vorderfrau klein beigibt und nach rechts zieht.

Diese Statistik belegt, dass die Toleranz auf der Autobahn zunehmend sinkt – kein Wunder bei den vielen Schleichern auf der linken Spur…

© Fotos: Takahiro Taguchi (1), Jennifer Latuperisa-Andresen (1), Unsplash 

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: