Blog

Die 10 schnellsten Autos der Welt von heute

Die 10 schnellsten Autos der Welt von heute

In diesem Artikel habe ich mit Monika Weber von CasinoSpot die schnellsten Autos der Welt für Sie zusammengestellt. Colin Chapman, der Gründer von Lotus, sagte einmal, dass Rennen in Kurven gewonnen werden.

Und seine Autos waren noch nie die schnellsten auf der Strecke, was sie nicht daran hinderte, alle Konkurrenten zu überholen. Aber die Schöpfer von Hypercars fahren immer noch mit Höchstgeschwindigkeiten.

Anzeige


Hier sind ihre schnellsten Meisterwerke…

10. McLaren F1

Höchstgeschwindigkeit: 372 km/h

Dieses Auto schockierte die Menschen vor fast 30 Jahren, als es zum ersten Mal herauskam, und tut dies bis heute. Die 1998 aufgezeichnete Höchstgeschwindigkeit des Autos beträgt 386 km / h.

Der Motorraum dieses Wunderwerks der Technik wurde mit Gold überzogen, aber nicht zum Zwecke der Angeberei, sondern lediglich zur besseren Wärmeableitung. Wenn Sie einen 6-Liter-BMW-Motor unter der Haube haben, müssen Sie definitiv nichts mehr beweisen. Vor allem Gold.

9. Zenvo ST1

Höchstgeschwindigkeit: 375 km/h

Ein völlig autofreies Königreich – Dänemark – hat eines der schnellsten Serienautos der Welt hervorgebracht. Die Höchstgeschwindigkeit des Supersportwagens Zenvo ST1 beträgt 375 km/h, Beschleunigung auf Tempo 200 in 8,9 Sekunden.

Und obwohl eines dieser Autos durch intensives Fahren am Set der Top-Gear-Geschichte Feuer fing, bleibt der Zenvo ST1 einer der coolsten Supersportwagen. Übrigens wurde kürzlich sein Update veröffentlicht – Zenvo TS1, das die gleiche Höchstgeschwindigkeit entwickelt, jedoch mit verbesserter Elektronik und Steuerung. Nur damit niemand zu Schaden kommt.

8. Pagani Huayra

Höchstgeschwindigkeit: 383 km/h

Vielleicht ist dieser Pagani das schnellste italienische Auto. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt jedenfalls bei 383 km/h, und niemand auf der Apenninenhalbinsel könnte eine solche Geschwindigkeit aus einem Serienauto herausholen.

Weder Lamborghini noch Ferrari noch irgendein anderer italienischer Hersteller hat irgendetwas hergestellt, das mit der Höchstgeschwindigkeit des Huayra mithalten kann. Solchen Giganten auf die Nase zu klicken, ist viel wert, und es bleibt nur, sich für Horatio Pagani und seinen Nachwuchs zu freuen.

7. Saleen S7 Twin Turbo

Höchstgeschwindigkeit: 386 km/h

Ein Supersportwagen, dessen Hauptaufgabe es ist, so schnell wie möglich geradeaus zu fahren. Es unterscheidet sich nicht im Referenzhandling, eine unvorbereitete Person hinter dem Lenkrad wird höchstwahrscheinlich nicht einmal starten können, aber die launische Natur des Autos hindert es nicht daran, auf 399 km/h zu beschleunigen.

Ziemlich viel war nicht genug, um die begehrte Zahl „400“ zu erreichen. Alle hoffen auf Rückenwind. Nun, entweder für ein spezielles Verbesserungspaket, das die Motorleistung um 33% erhöht – auf fast 1000 PS.

6. Tesla-Roadster

Höchstgeschwindigkeit: 402.3 km/h

Lassen wir dieses Auto in Abwesenheit hier und hoffen, dass das Unternehmen die Versprechen von Elon Musk erfüllen wird. Und sie sind ziemlich arrogant, das muss man anerkennen. Beispielsweise muss das Unternehmen in 2,1 Sekunden auf 100 beschleunigen. Da es sich jedoch um ein Elektroauto handelt, ist die Aufgabe aufgrund der Konstruktionsmerkmale des Elektromotors einfacher umzusetzen als an einem Verbrennungsmotor.

Wesentlich schwieriger wird es, eine Höchstgeschwindigkeit von 400 km/h zu erreichen. Aber wenn es Tesla gelingt, dann wird der neue Roadster nicht nur das schnellste Elektroauto, sondern im Prinzip eines der schnellsten Autos der Welt. Das Innere und Äußere des Autos ist einfach atemberaubend, jedes Detail ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und die Elektronik im Auto steuert perfekt jedes Detail der Bewegung.

Besonders erwähnenswert ist auch die umfangreiche Liste der Spiele, die im Tesla gespielt werden können. Ja, ja, Sie haben richtig gehört. Sie können Hunderte von Spielen auf dem Display auswählen und spielen, sogar Casino-Spiele.

Sie können Casinospiele um Geld nicht nur in Las Vegas oder Macau spielen. Sie können dies auch online auf geprüften Seiten tun. Finden Sie die Bewertung über das neueste Online Casino, das können Sie auf der Website Casinospot.de von Monika Weber.

5. Bugatti Veyron Supersport

Höchstgeschwindigkeit: 431.3 km/h

Die legendären Bugatti, die lange Zeit die schnellsten und stärksten Autos der Welt waren, haben schon lange keine Rekorde mehr gebrochen. Derselbe Veyron, dessen Name auf den Titelseiten der Automobilpresse donnerte, beschleunigte „nur“ auf 434 km/h.

Die 10 schnellsten Autos der Welt von heute

Und dann ist dieser Rekord zweifelhaft, weil er von einem Auto mit modifizierter Elektronik aufgestellt wurde, das ein gewöhnlicher Käufer (wenn seine Käufer überhaupt als gewöhnlich bezeichnet werden können) niemals erhalten wird.

4. Hennessey Gift GT

Höchstgeschwindigkeit: 435.31 km/h

Erinnern Sie sich an das Zitat des Gründers von Lotus am Anfang des Materials? Also nahmen die Jungs von Hennessey einen Lotus Exige und schraubten einen verrückten 1200-PS-Motor hinein, mit Aerodynamik abgeschlossen und auf 435 km/h verteilt.

Außerdem, so räumte der Fahrer des Rekordrennens, Brian Smith, ein, hätte das Auto bei einer längeren Strecke die Marke von 445 km/h knacken können. Völliger Wahnsinn!

3. 9ff GT9

Höchstgeschwindigkeit: 437 km/h

Der reguläre Porsche 911 hat noch nie Höchstgeschwindigkeitsrekorde gebrochen. Aber seine vom deutschen Tuningstudio 9ff modifizierte GT9-Version könnte durchaus in die Liste der schnellsten Autos der Welt eingehen.

Nach all den Verbesserungen konnte der „Superporsche“ eine Geschwindigkeit von 409 km/h erreichen. Und das ist seine Basisversion – schließlich gibt es extremere GT9-R und GT9-CS, deren Höchstgeschwindigkeit noch nicht einmal gemessen wurde. Wahrscheinlich beängstigend.

2. SSC Ultimate Aero XT

Höchstgeschwindigkeit: 439.3 km/h

Theoretisch kann dieses Auto nach NASA-Berechnungen eine Geschwindigkeit von 439 km/h erreichen. In der Praxis konnte noch niemand dieses Auto schneller als 412 km/h beschleunigen, aber wir geben voll und ganz zu, dass es einfach nicht möglich war, die für die Konstruktionsgeschwindigkeit erforderlichen Bedingungen zu schaffen.

Sein Nachfolger, der SSC Tuatara, kommt jedoch bald heraus und beschleunigt auf 482 km/h.

1. Königsegg Agera RS

Höchstgeschwindigkeit: 447.1 km/h

Das verrückte Auto, geschaffen vom schwedischen Twilight-Genie, ist das schnellste Auto der Welt. Von 0 auf 400 km/h beschleunigt er in 33,87 Sekunden. Denken Sie nur darüber nach – Beschleunigung auf 400 km/h in einer halben Minute.

Und er hört nicht bei dieser Zahl auf, Messungen des Unternehmens in Anwesenheit von Vertretern des Guinness-Buchs der Rekorde zeigten, dass dieses Monster in der Lage ist, auf 456 km/h zu beschleunigen.

© Fotos: Yannis Zaugg, Unsplash

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: