Blog

Die Dmexco 2022 zog 40.000 Besucher an

Die Dmexco 2022 zog 40.000 Besucher an
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Nach drei Jahren Pandemie bedingter Pause feierte die Dmexco jetzt einen Restart auf dem Gelände der Koelnmesse.

Rund 40.000 Besucher aus 91 Ländern und rund 560 Partnerfirmen laut Veranstalter nahmen in diesem Jahr an der Konferenzmesse für Digital Marketing und Tech vor Ort teil.

Anzeige


Insgesamt diskutierten über 770 Speaker unter dem Motto “We progress together”, wie gesellschaftlicher Fortschritt im digitalen Zeitalter aussehen kann.

Zu den Speakern zählten Branchengrößen wie Google-EMEA-Chef Matt Brittin, RTL Co-CEO Matthias Dang und Dr. Karsten Wildberger, der CEO von MediaMarktSaturn.

Foto: Die Dmexco 2022 zog 40.000 Besucher an.

Im Web finden sich allerdings nicht nur positive oder neutrale Reviews zum Event, t3n.de berichtet zum Beispiel von Nebelkerzen und Greenwashing.

Sei es drum – die Dmexco kommt wieder. Sie findet 2023 am 20. und 21. September statt, natürlich wieder in Köln.

© Fotos: Kevin Gonzalez (1), Marcos Luiz Photograph (1), Unsplash

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: