Blog

Gelesen: Das zweite Leben der Jeans

Gelesen: Das zweite Leben der Jeans

Jeder hat sie zu Hause: Ungetragene oder alte Jeans. Im neuen Buch der Resteliebe bekommen die Teile ein frisches Leben.

Mithilfe einfacher Anleitungen und vielen Step-Fotos entstehen faszinierende Upcycling-Projekte von klein bis groß.

Anzeige


Die Autorin Annette Leva-Dehm zeigt dabei die Vielseitigkeit der Jeans. Die Hosen werden im Nu als cooler Rucksack getragen, verzieren als Deko-Kissen das Sofa oder eignen sich als Anhänger für Geschenke an die Liebsten.

Annette Leva-Dehm hat Textiltechnik mit dem Schwerpunkt Gestaltung in Mönchengladbach studiert.

Sie hat über 25 Jahre Berufserfahrung in der Textil- und Bekleidungsbranche als Grafikdesignerin und Produktmanagerin.

Gelesen: Das zweite Leben der Jeans

Annette Leva-Dehm
Resteliebe Jeans
128 Seiten | ca. 200 Abb. | 23,90 Euro
ISBN 978-3-8388-3800-7

Neben Besuchen von Kunstausstellungen, gehören Nähen, Malen, Musik, Wandern und Schwimmen sowie das Entwerfen und Bauen von Kleinmöbeln zu ihren Hobbys.

Das Buch ist gerade im Christophorus Verlag erschienen und überall erhältlich.

© Fotos: Maude Frédérique Lavoie, Unsplash (1), Christophorus Verlag (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: