Blog

Gelesen: Die neuen „Wochenender“

Gelesen: Die neuen "Wochenender"

Vor Ostern veröffentlicht der Hamburger Frenz Verlag am 15. März 2022 den 12. Band seiner Reisebuch-Reihe „Wochenender“ – und damit den ersten Band für Süddeutschland.

Der neue „Wochenender – Lieblingsorte um München: Tagestouren und Kurztrips“ fängt den aufregenden Mix aus Tradition und Moderne in Oberbayern ein – und inspiriert sowohl Einheimische als auch Reisende zu Ausflügen und Kurztrips ins Umland von München.

Anzeige


Ob Wanderung im Voralpenland oder Kanutour auf der Amper, ob traditionalistische Biergärten und Wirtshäuser oder elegante Boutique-Hotels und Glamping-Plätze – dieser Band zeigt auf 192 hochwertig gestalteten Seiten bewährte Klassiker und echte Geheimtipps.

Links: „Wochenender – Lieblingsorte um München: Tagestouren und Kurztrips“
Rechts: „Wochenender: Mecklenburg-Schwerin“

Die „Wochenender“ inspirieren zum regionalen Reisen in Deutschland. In Hamburg und Norddeutschland sowie in Berlin und Brandenburg ist die Reihe bereits etabliert, nun möchte der Frenz Verlag auch Süddeutschland erobern.

Zeitgleich mit diesem Band erscheint ebenfalls der neue Band „Wochenender: Mecklenburg-Schwerin“.

Ab dem 15. März 2022 werden beide Bücher im Buchhandel, in ausgewählten Concept Stores sowie unter wochenender-buch.de erhältlich sein.

© Fotos: Frenz Verlag

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: