Blog

Pool-Wärmepumpen und Co. – das Top-Zubehör für den Swimmingpool

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Nicht nur in Hotels ist ein Swimmingpool gefragt und meist bereits Standard – auch bei Immobilien verwirklichen immer mehr Menschen den Traum vom jederzeit verfügbaren Schwimmbecken.

„Do it yourself“ fällt dabei aus, denn Konzeption und Bau eines neuen Swimmingpools sind ein umfangreiches Projekt, das alleine wegen der Sicherheit nur von Fachleuten durchgeführt werden sollte.

Zudem können Neu-Pool-Besitzer sich ausgiebig mit Themen wie Filteranlage, Chlor, pH-Wert, Alkalität, Beckeneinströmung, Energieverbrauch, Poolüberdachung, Poolabdeckung, elektrisches Zubehör, Kalkablagerungen und so weiter beschäftigen, um den Swimmingpool der Träume so perfekt wie möglich zu gestalten.

Sie merken schon: Ohne echte Profis geht da (fast) gar nichts. Wer neu baut oder renoviert, der findet unter Poolstark.de eine echte Online-Beratung samt käuflich erwerbbarem Zubehör, die in Deutschland erste Anlaufstelle für solche Angelegenheiten ist.

Die Website ist nicht nur informativ gestaltet, sie liefert mit den fachlichen Inhalten einen wichtigen Mehrwert im Internet und essenzielle Informationen, um Swimmingpools perfekt auszustatten.

Ich stelle Ihnen in diesem Beitrag nun mit der Unterstützung von Poolstark.de das aktuelle Top-Zubehör für den Swimmingpool vor.

1. Pool-Wärmepumpen

Pool-Wärmepumpen sind gleich aus zwei wichtigen Gründen sinnvoll und ein absolutes Must-Have. Erstens regeln sie die Temperatur und niemand, der in den Pool springt, muss frieren.

Foto: Pool-Wärmepumpe von Poolstark.de.

Das macht Pool-Wärmepumpen vor allem beim nicht so warmen Sommerwetter unentbehrlich. Zweitens zeichnen sich die neuesten Pool-Wärmepumpen von Poolstark.de durch eine lange Lebensdauer aus.

Sie sind also robust und zuverlässig – und trotzdem energieeffizient sowie umweltfreundlich, wie das hier abgebildete Modell aus dem Online-Shop. Im Optimalfall sind Wärmepumpen sogar einfach zu installieren.

2. Pool-Sauger

Sie haben zu Hause einen Staubsauger oder einen Staubsauger-Roboter im Einsatz? Ein elektrischer Pool-Sauger arbeitet ähnlich. Er löst den Schmutz und beseitigt ihn.

Pool-Sauger werden mit Strom betrieben, haben eine Bürste und sammeln den gesamten Unrat in einem Netz, das Sie nach der Reinigung einfach leeren können.

Es gibt quasi nichts, was der Pool-Sauger nicht beseitigt: Steine, Schmutz, Blätter, Insekten oder auch Algen werden einwandfrei aus Ihrem Swimmingpool entfernt.

3. Pool-Abdeckungen

Gute Pool-Abdeckungen liegen preislich von unter 1.000,- Euro bis hin zum Preis eines Kleinwagens. Sie sind wichtig für die Sicherheit und das Erhalten der Wärme.

Foto: Das Top-Zubehör für den Swimmingpool.

Denn mit einer richtigen Pool-Abdeckung wird der Swimmingpool nicht zur Stolperfalle – denken Sie dabei vor allem abends an Kinder, ältere Menschen und eventuelle Haustiere.

Zudem schützt das Ganze vor Schmutz, erhält den pH-Wert des Wassers und dient als Ersparnis für Energiekosten.

4. Noch mehr Pool-Zubehör

Sie denken jetzt, das war schon alles? Sollten Sie Ihren Swimmingpool perfekt ausschmücken wollen, gibt es im Grunde kaum Grenzen.

Denn neben dem oben bereits genannten Zubehör – wie Pool-Wärmepumpen, Pool-Abdeckungen und Pool-Saugern – sind viele weitere Produkte erhältlich, die Ihren Pool noch besser machen.

Dazu gehören eine perfekt arbeitende Pool-Dosieranlage, die elementare Pool-Filtertechnik und auch die richtige Pool-Wasserpflege.

Fazit:

Mit dem Bau oder der Renovierung eines Swimmingpools geht für die Besitzer des Schwimmbeckens ein Traum in Erfüllung.

Wie eine schöne Immobilie oder ein gut erhaltener Oldtimer benötigt allerdings auch der Swimmingpool einiges an Wartung, Pflege und Zubehör.

Wer sich online unter Poolstark.de informiert und dort im Online-Shop die entsprechenden Produkte für den eigenen Swimmingpool anschafft, der macht alles richtig.

Advertorial / trusted-blogs.com/werbekennzeichnung
© Fotos:Y-Boychenko, de.depositphotos.com (2), Poolstark.de (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: