Gelesen: Mobil ohne Auto?

Gelesen: Mobil ohne Auto?

Zum Herbst bringt der VdM (Verband der Motorjournalisten) jährlich seine eigene Print-Edition heraus.

Die aktuelle „Motorjournalist Edition 2020“ beschäftigt sich mit den Auswirkungen des umfassenden Wandels in der Automobilindustrie.

Unter dem provokanten Titel „Mobil ohne Auto?“ beleuchtet die Redaktion, welche Lösungen die Industrie für neue Mobilitätskonzepte, alternative Antriebe und Möglichkeiten der intelligenten Vernetzung erarbeitet.

Die Autoren gehen der Frage nach, welchen Herausforderungen sich Industrie und Gesellschaft in den nächsten Jahren stellen müssen.

VdM: "Motorjournalist Edition 2020"
VdM: „Motorjournalist Edition 2020“

Neben Entwicklern kommen Wissenschaftler, Politiker und Forscher zu Wort. Im Blickpunkt der Betrachtungen stehen die individuelle Mobilität gleichermaßen wie der öffentliche Personenverkehr und gewerbliche Transportlösungen.

Digital finden Interessierte die „Motorjournalist Edition 2020“ unter motorjournalist.de/2020/10/edition-2020.

© Fotos: Karim Manjra, Unsplash (1), VdM Verband der Motorjournalisten (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben