Blog

Gelesen: Die deutsche Autobahn

Gelesen: Die deutsche Autobahn

13.000 Kilometer an Asphalt und Beton – Deutschlands „größtes Bauwerk“ dient als Rückgrat der Wirtschaft und ist gleichermaßen Abenteuerspielplatz, Traumstraße und Dauerbaustelle.

Obwohl die Gesamtlänge weniger als zwei Prozent unseres Straßennetzes ausmacht, übernimmt sie ein Drittel aller Fahrzeugkilometer und entlastet unseren Alltag gewaltig.


Der Bildband „Die deutsche Autobahn“ porträtiert die Lebensader der Nation, zeigt die geschichtlichen Anfänge, die allerersten Streckenabschnitte, blickt auf faszinierende Landschaften und Autobahnkreuze und zeigt spektakuläre Brücken, Tunnels, Raststätten sowie Autobahnkirchen.

Die deutsche Autobahn

Karl Johaentges 
Die deutsche Autobahn | Erlebnis – Mythos – Lebensader
192 Seiten | 39,99 Euro
ISBN 978-3-9541-6343-4

Und: Der Autor blickt hinter die Kulissen facettenreicher Berufe, besucht Feste und Menschen auf, an und neben der Autobahn.

Seit zehn Jahren arbeitet Karl Johaentges am Fotoprojekt „Deutschlands Autobahnen“. Immer wieder zog es ihn zwischen internationalen Fotoreisen auf diese so deutsche Kulturlandschaft.

Mit einem VW- und einem Pickup-Camper legte er dabei 30.000 Kilometer zurück und suchte auch mit dem Gyrokopter überraschende Motive aus der Vogelperspektive.

Der neue Bildband erscheint am 24. August 2021 im Frederking & Thaler Verlag.

© Fotos: Karl Johaentges, Frederking & Thaler Verlag

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: