Die Termine für den Abarth Rally Cup 2020 stehen fest

Die Termine für den Abarth Rally Cup 2020 stehen fest

Der Kalender für die zweite Saison des Abarth Rally Cup ist nun trotz der Coronakrise fix – die Ampeln stehen also endlich auf Grün.

Am 24. Juli startet der Markenpokal im Rahmen der FIA-Rallye-Europameisterschaft 2020. Dabei markiert die Rallye di Roma Capitale für den Abarth 124 rally den spannenden Auftakt zu sechs Motorsport-Highlights.

Vier der sechs Veranstaltungen werden auf Asphalt ausgetragen, neben dem Auftakt in Italien sind das die Barum Czech Rally Zlín, die Rally Hungary und die Rally Islas Canarias.

Zwei Rennen werden auf Schotterpisten gefahren – die Rally Liepāja und die Azores Rally.

Die Termine für den Abarth Rally Cup 2020 stehen fest
Die Termine für den Abarth Rally Cup 2020 stehen fest

Die Marke mit dem Skorpion im Logo wird 2020 auch private Teams auf und neben den Rennstrecken unterstützen. Dazu stehen Ingenieure und Techniker mit ihrem Know-how bereit.

Ein Ersatzteildienst für die Boxencrew und eine Abarth-Hospitality als zentraler Treffpunkt gehören ebenfalls zum Angebot.

Rennkalender für den Abarth Rally Cup 2020:

Rally di Roma Capitale (Italien), Asphalt 24. bis 26. Juli
Rally Liepāja (Lettland), Schotter 14. bis 16. August
Barum Czech Rally Zlín (Tschechien), Asphalt 28. bis 30. August
Rally Azores (Portugal), Schotter 17. bis 19. September
Rally Hungary (Ungarn), Schotter 06. bis 08. November
Rally Islas Canarias (Spanien), Schotter 26. bis 28. November

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Tumblr | Pinterest | Twitter | Facebook


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben