Gelesen: Crazy Country USA

Gelesen: Crazy Country USA

Alfred und Adriana Mettler beschreiben die heutige USA aus ihrer mehr als 20-jährigen Erfahrung als amerikanisch-schweizerische Doppelbürger.

Ihr neues Buch ist ein ungewöhnliches Porträt aus Fakten, Beobachtungen, persönlichen Erlebnissen, Analysen und Kommentaren, manchmal sachlich-beschreibend, manchmal ironisch-witzig.

In über sechzig Blog ähnlichen Beiträgen über Land und Leute, Gesellschaft und Lifestyle, Wirtschaft und Politik entsteht ein ungewöhnliches, fast schon ethnologisches Bild einer vertraut-befremdlichen Nation und ihrer Menschen.

Adriana Mettler, Alfred Mettler | Crazy Country USA 224 Seiten | 18,- Euro ISBN 978-3-280-05726-1
Adriana Mettler, Alfred Mettler | Crazy Country USA
224 Seiten | 18,- Euro
ISBN 978-3-280-05726-1

Sie: Autorin von Essays und Büchern. Arbeitet in den USA als Life- und Health-Coach und Yoga-Lehrerin.

Er: Wirtschaftsprofessor an der University of Miami. Äußert sich regelmäßig in den Medien zu wirtschaftlichen und politischen Themen.

Das sehr lesenswerte Buch ist eine vielfältige sowie punktuelle Charakterstudie einer Weltmacht, ihrer Menschen, Ängste und Gewohnheiten. Es erscheint am 18. September 2020 im Orell Füssli Verlag.

© Fotos: Vitaly Sacred, Unsplash (1), Orell Füssli Verlag (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben