Gelesen: It’s Not About Me – Greg Gorman

Gelesen: It's Not About Me - Greg Gorman

Wenn Sir Elton John das Vorwort schreibt und John Waters das Nachwort, dann muss es sich um einen wahrhaft Großen unter den Starfotografen handeln.

Greg Gorman hat in seinem über 50 Jahre währenden Schaffen praktisch jeden fotografiert, der in Hollywood einen Rang und einen Namen besitzt – oder auf dem Weg dahin war, ein Star zu werden.

Leonardo DiCaprio oder Johnny Depp lichtete er zu Beginn ihrer Karriere ab. Er schuf ikonische Plakate für Filme wie Scarface oder Tootsie, außerdem Plattencover für David Bowie oder Magazincover für Andy Wahrhol.

It's Not About Me - Greg Gorman: A Retrospective Vorwort von Sir Elton John, Nachwort von John Waters, erschienen bei teNeues 416 Seiten, Texte in Englisch, 80,- Euro ISBN 978-3-96171-275-5
It’s Not About Me – Greg Gorman: A Retrospective
Vorwort von Sir Elton John, Nachwort von John Waters, erschienen bei teNeues
416 Seiten, Texte in Englisch, 80,- Euro
ISBN 978-3-96171-275-5

Jetzt erscheint bei teNeues sein Buch mit über 400 Seiten. Aus allen Bildern spricht die tiefe Verbindung, die Greg Gorman zu den Porträtierten aufgebaut hatte.

Es ist eine starke Retrospektive des vielfach ausgezeichneten Starfotografen, mit meisterhaften Porträts vieler Berühmtheiten aus dem Showbusiness.

Viele bisher unveröffentlichte Aufnahmen sind ebenso zu sehen wie eine Zeitreise durch die Popkultur, mit Fokus auf das Hollywood seit den 1970er Jahren.

Meine Meinung: Absolut sehens- und lesenswert!

© Fotos: Sami Boudjelti, Unsplash (1), teNeues (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben