Grand Wagoneer – eine amerikanische Ikone

Wagoneer - eine amerikanische Ikone

In Detroit stellte Jeep nun das Concept Car namens Grand Wagoneer vor. Es wird als ultimatives Premium-SUV positioniert.

Eingeführt im Jahr 1962, war der Wagoneer das erste Fahrzeug mit Vierradantrieb und Automatikgetriebe und somit der Pionier für moderne SUV’s.

Der Grand Wagoneer markierte 1984 den Start ins luxuroöse Zeitalter und bot den Kunden eine beispiellose Fülle an Serienausstattungen wie Lederbezüge, Klimaanlage, eine anspruchsvolle Stereoanlage sowie die Reduzierung von Motorgeräuschen bei gleichzeitiger Steigerung von Leistung und Drehmoment.

Jeep Grand Wagoneer Concept
Jeep Grand Wagoneer Concept

Dabei bringt das neue Auto heute ebenfalls besondere Ansprüche mit sich. Ausgestattet ist der Grand Wagoneer mit Ultrapremium-Features und hat durch die pure Größe einen immens starken Auftritt.

Das Concept Car bietet eine große Auswahl an Premium-Technologie – inklusive des elektrifizierten Antriebsstrangs, eines anspruchsvollen 4×4 Offroad-Systems sowie erstmals eines Passagier-Bildschirms in einem SUV als Teil einer Auswahl gehobener Interieur-Features.

Jeep Grand Wagoneer Concept
Jeep Grand Wagoneer Concept

Und diese Studie bleibt nicht nur ein Traum. Wie Jeep jetzt vermeldete, werden die Serienmodelle von Wagoneer und Grand Wagoneer ab 2021 in der Metropolregion Detroit gebaut.

Die amerikanische Ikone kehrt also zurück…

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schicken Sie eine WhatsApp-Nachricht.


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben