MMXX: Das einzigartige Maserati-Event

MMXX: Das einzigartige Maserati-Event

Maserati startete gestern mit einer spektakulären Veranstaltung in die neue Ära, die anders war als alles, was bislang in der Automobilindustrie zu sehen war.

„MMXX: Time to be Audacious“ war der Beginn einer neuen Phase in der über 100-jährigen Geschichte der Marke, flankiert durch die Weltpremiere des Supersportwagens MC20.

Für die Show wurde in der Mitte des Modena Circuits eine monumentale Bühne errichtet: 23 Meter hoch, 33 Meter breit und 30 Meter tief, ausgestattet mit einer drehbaren Plattform.

MMXX, Maserati-Event in Modena
MMXX, Maserati-Event in Modena

Exakt 44 Maserati Automobile aus allen Epochen waren radial positioniert, wodurch ein eindrucksvolles Autokino geschaffen wurde, in dem Teile des Publikums untergebracht waren. Dahinter saßen VIP-Gäste, die Presse und Blogger – gemäß den Anti-Covid-Bestimmungen – auf den Tribünen.

Nach einem Intro von DJ System Olympia begann die Show mit einem Schlagzeugset, gefolgt von einem speziell produzierten Markenfilm, der die Geschichte von Maserati von A bis Z erzählte.

MMXX, Maserati-Event in Modena
MMXX, Maserati-Event in Modena

Die Bilder erschienen im Takt des Alphabets und dokumentierten, was Maserati war und was es in Zukunft sein soll. Im Anschluss betrat ein zeitgenössischer Chor die Bühne und der von Sandro Mussida komponierte Soundtrack verschmolz mit der Erhabenheit gesungener Musik.

Dann erfolgte die eigentliche Weltpremiere des neuen Supersportwagens: Der MC20 erschien aus einer anderen Dimension, zunächst als Hologramm, bevor das echte Fahrzeug seinen Platz auf der Bühne einnahm.

MMXX, Maserati-Event in Modena
MMXX, Maserati-Event in Modena

Die Schmetterlingsflügeltüren öffneten sich, um Automobil-Persönlichkeit Mr. JWW und Andrea Bertolini, GT-Weltmeister und Maserati Cheftestfahrer, vorzustellen. Dies war der Höhepunkt des Abends.

Schließlich betrat noch Davide Grasso, Maserati CEO, begleitet von einer Delegation von Mitarbeitern die Bühne und richtete das Wort an die Gäste.

MMXX, Maserati-Event in Modena
MMXX, Maserati-Event in Modena

Nicht nur wegen Covid-19 war MMXX ein einzigartiges Maserati-Event – es soll der neue Start in eine frische Etappe des Unternehmens sein. Mega!

© Fotos: Maserati Spa

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben