Neue Antriebe für den Jeep Compass

Neue Antriebe für den Jeep Compass

Die deutschen Jeep-Händler bieten ab sofort den kompakten Jeep Compass mit neuen Benzin-Direkteinspritzer-Turbomotoren und etlichen weiteren Produktverbesserungen an.

Erstmals wird der Compass nun eigens für den europäischen Markt gebaut und daher im FCA-Werk in Melfi in der italienischen Region Basilicata produziert.

Jeep Compass 2020
Jeep Compass 2020

Damit kann Jeep nicht nur schneller auf die wachsende Nachfrage nach seinem Erfolgsmodell in Europa reagieren, sondern auch besser auf spezifische Bedürfnisse europäischer Kunden eingehen.

Mit dem Produktionsbeginn wird das Auto auch mit einem neuen 1,3 Liter großen Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor in den beiden Leistungsstufen 130 PS und 150 PS in Kombination mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem automatischen Doppelkupplungs-Getriebe DDCT erhältlich sein.

Jeep Compass 2020
Jeep Compass 2020

Alle neuen Benzin-Antriebsversionen des Compass entsprechen der Euro 6/D Final-Norm. Der neue 1.3 Turbo-Benzinmotor kann CO2-Emissionen um bis zu 27 Prozent (WLTP-Zyklus) reduzieren, im Vergleich zu den bisherigen 4×4-Benzin-Modellen mit Automatikgetriebe sogar um bis zu 30 Prozent.

Zu den weiteren Produkt-Highlights des Compass gehören die neuen Uconnect Services für erweiterte Konnektivität.

Jeep Compass 2020
Jeep Compass 2020

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben