Blog

Officine Classiche: Für italienische Schätze auf Rädern

Officine Classiche: Für italienische Schätze auf Rädern

FCA Heritage, die Abteilung von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) für klassische Fahrzeuge der Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat und Lancia, hat die neuen „Officine Classiche“ in Betrieb genommen.

Das Atelier für die Restaurierung und die Zertifizierung führt von Oldtimer-Besitzern hochgeschätzte Dienstleistungen durch.

Das Serviceangebot reicht von der Erstellung von Echtheitszertifikaten über technische Unterstützung sowie Wartungs- und Reparaturdiensten bis hin zu kompletten Restaurierungen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FCA Heritage (@fcaheritage.official) am

Im Zuge der Renovierung wurden die „Officine Classiche“ an die Corporate Identity von FCA Heritage angepasst. Die neue Architektur ist angelehnt an den Industriekomplex von Mirafiori.

Die Wände des Ateliers sind nun mit eindrucksvollen historischen Bildern der Produktion im Turiner Werk geschmückt. Zeitgenössische Grafiken und Fotos zeigen einige der berühmtesten Fahrzeuge von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.

Officine Classiche

Officine Classiche

So entstand trotz der Lage inmitten des industriell genutzten Komplexes eine einladende und anspruchsvolle Atmosphäre. Die Inneneinrichtung und die Ausstattung der Werkstatt wurden in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Mopar geplant.

© Fotos: FCA Group

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: