Blog

Deutscher Podcast Preis – die Nominierungen

Deutscher Podcast Preis - die Nominierungen

Sie haben es in die Endrunde geschafft: Aus rund 950 Einreichungen wurden jetzt die Finalist*innen für den begehrten Deutschen Podcast Preis 2021 nominiert.

In insgesamt sieben Kategorien konnten sich dieses Jahr alle Podcaster*innen aus ganz Deutschland bewerben. Eine Crowd-Jury mit rund 200 Expert*innen gaben jetzt ihre Stimmen für die Shortlists mit fünf Nominierten pro Kategorie ab.

Besonders heiß begehrt: der „Publikumspreis / Beste Unterhaltung“. Hier konnten die Zuhörer*innen online für ihre Favorit*innen stimmen.

Heiße Ohren und glühende Kopfhörer gab es in der ersten Phase des zweistufigen Jurierungsprozesses. Denn: Die Jury-Mitglieder hatten die herausfordernde Aufgabe, sich knapp 950 Einreichungen anzuhören und zu bewerten.

Deutscher Podcast Preis - die Nominierungen

Das Ergebnis: Eine Shortlist, die eindrücklich zeigt, welche Vielfalt die Podcast-Landschaft im deutschsprachigen Raum zu bieten hat.

„Wir gratulieren jetzt schon allen Nominierten, die es bis hierhin geschafft haben und sind gespannt auf die Preisverleihung Anfang Juni, wenn wir alle Gewinner*innen bekanntgeben“, so Grit Leithäuser, Geschäftsführerin der Radiozentrale.

Und sie betont: „Wir möchten uns aber vor allem bei allen Podcaster*innen bedanken, die ihre Werke 2021 eingereicht haben und es nicht auf die Shortlist geschafft haben – denn sie zeigen, welch vielfältige Formate es gibt und verdeutlichen, warum Menschen einander zuhören.“

Weitere Informationen und alle Nominierten finden Interessierte online sowie aktuell unter deutscher-podcastpreis.de.

© Fotos: Soundtrap, Unsplash

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

-> Tipps?
Schreiben Sie mir: WhatsApp | E-Mail


Exklusiv bei sierks.com: