Blog

„Alle Farben“ legt bei „N-Joy The Beach“ in Büsum auf

"Alle Farben" legt bei "N-Joy The Beach" in Büsum auf
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Nach zwei Jahren Corona-Pause gibt es bei „N-Joy The Beach“ wieder Sand unter den Füßen und einen Star auf der Bühne.

Am Sonnabend, 27. August, wird die Familienlagune der Perlebucht erneut zur Kulisse für das ganz besondere Musik-Event in Büsum.

Anzeige


In diesem Jahr holt N-Joy, das junge Programm des NDR, den deutschen Star-DJ und Produzenten „Alle Farben“ ans DJ-Pult am Meer.

Moderator Gregor „Greg“ Bogowicz aus der neuen N-Joy Morningshow führt durch den Abend. Der Eintritt ist wie immer frei.

Foto: "Alle Farben" legt bei "N-Joy The Beach" in Büsum auf.

„Alle Farben“ hatte seinen Durchbruch 2014 mit dem Song „She Moves“, dann folgten „Supergirl“, „Bad Ideas“ und „Little Hollywood“ – um nur einige zu nennen.

Er hat mit Stars wie Robin Schulz, James Blunt oder Steve Aioki zusammengearbeitet, ist auf zahlreichen Festival-Bühnen dieser Welt unterwegs und spielt mehr als 150 Live-Shows pro Jahr.

Das gesamte Programm mit allen Acts von „N-Joy The Beach“ finden Interessierte online sowie aktuell unter n-joy.de.

Ein Bus-Shuttle bringt die Festivalbesucher*innen zurück zum Bahnhof Büsum. Von dort fahren Sonderzüge nach Heide und Neumünster.

© Fotos: Romina Veliz (1), Aditya Chinchure (1), Unsplash

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Facebook | Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter

Exklusiv bei sierks.com: