Gelesen: Kochen wie ein Italiener

Gelesen: Kochen wie ein Italiener

In den neuen italienischen Kochbüchern bringt der Christian Verlag viele Rezepte abseits der altbekannten Pfade.

Egal ob ausgefallene Streetfood-Snacks oder selbstgemachte Pasta: Paola Bacchia präsentiert in ihrem Buch „Italia a Mano“ ihre kulinarischen Lieblingsrezepte aus der Welt des Streetfoods.

Jeder liebt die klassischen Rezepte Italiens, aber kaum einer kennt die Gerichte, die in den Straßen und Gassen verkauft werden. Versteckt hinter den Stadtplätzen, abseits der touristischen Pfade, finden sich unbekannte Perlen, die kulinarische Geheimnisse bieten: Polpettine, Arancini, gefüllte Tintenfische, Cannoli und Beignets.

"Italia a Mano" | Paola Bacchia | 29,99 Euro | ISBN 978-3-95961-497-9 "Pasta con Amore" | Evan Funke | 39,99 Euro | ISBN 978-3-95961-496-2
„Italia a Mano“ | Paola Bacchia | 29,99 Euro | ISBN 978-3-95961-497-9
„Pasta con Amore“ | Evan Funke | 39,99 Euro | ISBN 978-3-95961-496-2

Im Gegensatz dazu bringt Evan Funke in „Pasta con Amore“ dem Leser die Kunst der Pasta-Herstellung näher. Mithilfe seiner Step-by-Step-Anleitungen können gourmethafte Nudelgerichte ganz einfach zu Hause nachgekocht werden.

Der Pastaprofi erläutert alles, was man wissen muss: Die Zutaten, das Ausrollen und die perfekt abgestimmte Sauce, die besten Füllungen und Gerichte aus dem Ofen – von Pappardelle mit Entenragout über Maltagliati mit Bohnen bis zu Balanzoni mit Salsiccia.

Diese neuen Bücher erscheinen im September und Oktober 2020 im Christian Verlag und sind dann überall erhältlich.

© Fotos: Christian Verlag (2), Louis Hansel @shotsoflouis, Unsplash (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben