Luxus von Dior: Bei Shots im Blickpunkt

Luxus von Dior: Bei Shots im Blickpunkt

Für „Shots“ konnte ich in den letzten zwei Wochen über gleich zwei exklusive Themen von Dior berichten. Zu sehen sind auch Fotos, die teilweise das erste Mal überhaupt veröffentlicht wurden.

Die 1946 von Christian Dior als Luxuslabel gegründete Brand ist aktuell nämlich sehr aktiv, was Neuheiten für den deutschsprachigen Raum angeht.

Der erste Artikel handelt von der Gem Bag Clutch, einer Satin-Edelsteintasche von Dior, die als herausragendes Fashion-Accessoire mit Juwelen, Gold und – wie der Name schon sagt – Edelsteinen verziert ist.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.shots.media zu laden.

Inhalt laden

Im zweiten Beitrag geht es um die Luxusuhren aus der Kollektion namens Dior Grand Bal. Diese Zeitmesser sind ausschließlich Ladies gewidmet und finden ihren Design-Ursprung in prächtigen Ballnächten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.shots.media zu laden.

Inhalt laden

Dior steht ja in erster Linie für hochwertige Fashion, aber auch die zahlreichen Accessoires des weltbekannten Luxuslabels haben es in sich, wie in den Artikeln zu lesen ist.

© Fotos: Pol Baril, Act PR (2) / Dior, Act PR (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Pinterest | Twitter


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben