Interview mit Daniel Craig

Interview mit Daniel Craig

Ein Rückblick: Ich habe James Bond getroffen. Denn 2006 konnte ich Daniel Craig vor der Erscheinung seines damals neuen sowie ersten Bond-Films „Casino Royale“ für einige Lifestyle-Magazine interviewen.

Danach war ich zur Weltpremiere des 007-Streifens in London eingeladen und bekam sogar eine Omega-Uhr in der limitierten James-Bond-Edition geschenkt.

Meine Eindrücke zu Daniel Craig und „Casino Royale“ habe ich in dem Artikel „Vom Proleten zum Weltstar“ zusammengefasst, der auch bei „Shots“ erschien:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.shots.media zu laden.

Inhalt laden

Viel Spaß beim Lesen! Die Uhr ist mittlerweile lange kaputt – aber ich werde diese Zeit und die damit verbundenen Erlebnisse von damals, vor rund 15 Jahren, nie vergessen.

Fotos: ddp images (1), Sony Pictures (1)

-> Gefällt Ihnen?
Folgen Sie mir: Instagram | LinkedIn | Flipboard | Tumblr | Pinterest | Twitter | Facebook


…bloggt unter sierks.com. | …schreibt im Shots Magazin. | …berät bei Insight Publishing.

Auch interessant:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben